Clean Sweep für unsere Hammerwerferinnen des SLZB bei den Deutschen Meisterschaften in Neubrandenburg

- Kategorie: Sportnews

Am letzten Wochenende fanden in Neubrandenburg die Deutschen Jugendmeisterschaften in der Halle und im Winterwurf statt. Mit aussichtsreichen Medaillenkandidaten / innen ging das SLZB an den Start.

Die deutsche Bestenliste der weiblichen A-Jugend deutete im Vorfeld der Wettbewerbe bereits an, dass unsere Hammerwerferinnen das Podest erobern können. Nach einem spannenden Wettbewerb konnten die jungen Athletinnen die nationale Konkurrenz hinter sich lassen. Es setzte sich Neele Koopmann (SCC Berlin) mit dem 4 Kilogramm schweren Hammer und einer Weite von 56,42 Meter gegen Trainingskameradin Esther Imariagbee (Berliner TSC) durch. Diese belegte mit einer Weite von 56,02 Meter den zweiten Platz. Sophie Olivier (SCC Berlin) erreichte mit einer Weite von 53,62 Meter den dritten Rang. Insgesamt bedeutete dies einen „Clean Sweep“ für das Berliner Wurfteam.
Im Hammerwurf der weiblichen Jugend B machte es Yvette Dounia (LG Nord Berlin) den älteren Berliner Athletinnen nach. In ihrem erst dritten Hammerwurfwettkampf steigerte Sie ihre noch junge Bestleistung im entscheidenden Moment um knapp zwei Meter auf 58,29 Meter und lies damit deutlich stärker eingeschätzte Konkurrenz hinter sich.  Dies bedeutende Rang 3 und ihre erste Deutsche Meisterschaftsmedaille.
Eine weitere sehr starke Leistung erreichte Lena Leege (LAC Berlin). Sie trat gegen bis zu 3 Jahre ältere Athletinnen an und belegte im A-Finale 400m, mit einer Leistung von 55,17 Sekunden, den vierten Rang. Mit dieser Leistung unterbot Sie die Norm für die im Sommer stattfindende Europameister-schaft der B-Jugend in Rieti um 4 Zehntel.

Weitere Top Finalplatzierungen:

4. Marielle Sibinski    TSV Rudow    Diskus / weibl. Jugend B    42,89 Meter
4. Sarah-Michelle Kudla    SCC Berlin    Dreisprung / weibl. Jugend A    12,20 Meter
6. Laura Ulrich    1. VfL FORTUNA Marzahn    Speerwurf / weibl. Jugend A    43,83 Meter
8. Sarah-Michelle Kudla    SCC Berlin    Weitsprung / weibl. Jugend A    5,73 Meter

 
R. Hütcher
Lehrertrainer Leichtathletik